Muriwai Beach

Eine knappe Dreiviertelstunde nordwestlich von Auckland liegt die Gemeinde Muriwai idyllisch an der rauen Tasmansee. Bekannt ist sie nicht nur für den äußerst langen Strand, der sich hervorragend zum Surfen eignet, sondern vor allem für die große Tölpelkolonie.

Morus serrator, der Australische Tölpel (engl. Gannet), brühtet nicht nur auf dem markanten Felsen vor der Küste, sondern auch auf einigen Flächen auf dem Festland. Um diese Jahreszeit neigt sich die Brutaktivität dem Ende zu, die ersten Küken waren bereits geschlüpft.

Tölpelkolonie in Muriwai Beach

Tölpelkolonie in Muriwai Beach

Tölpelkolonie in Muriwai Beach

Tölpelkolonie in Muriwai Beach

Tölpelkolonie in Muriwai Beach   Tölpelkolonie in Muriwai Beach

Obwohl ich schon einige Male in Muriwai war, bin ich doch jedes Mal wieder beeindruckt: Beeindruckt über die schiere Anzahl der Vögel; beeindruckt, wie nah die Vögel an den Zaun des Rundwegs kommen; und nicht zu letzt beeindruckt über die Intenistät des Geruchs, den eine solch große Vogelkolonie mit sich bringt!

2 Comments

  1. Jan

    Das sind wirklich schöne Photos, besonders die Aufnahme des fliegenden Töpels 🙂
    Vielen Dank auch für die Organisation des Meetups im botanischen Garten!
    Herzliche Grüße
    Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.