Harbour Bridge Lights

Die neue Beleuchtung der Auckland Harbour Bridge wurde am Samstagabend feierlich mit einer Lichtershow eingeweiht. Das Spektakel der neuen Harbour Bridge Lights haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen!

Pünktlich um 21.10 Uhr standen wir am Westhaven bereit, um die sechsminütige Show anzuschauen. Die Lichter leuchteten dabei synchron zur Musik. Dafür wurden aber keine unzähligen Lautsprecher in der ganzen Gegend aufgestellt. Im Gegenteil! Ganz modern konnte die Musik wahlweise bei Facebook gestreamt oder im Radio angehört werden. Wir hatten etwas weiter weg geparkt, sodass das Radio keine Option für uns war. Internet auf dem Handy passte uns da schon besser. Leider brach die Webseite pünktlich um 21.10 Uhr zusammen – wegen Überlastung vermutlich. Netterweise ließ ein in der Nähe parkender Autofahrer die Fenster herunter und dreht das Radio auf, sodass wir doch noch die futuristische Loungemusik hören konnten.

Die Show gab es zwar nur am Samstag zu sehen, aber die Lichter werden dauerhaft an der Harbour Bridge installiert bleiben. Ähnlich wie die Lichter des Sky Towers, wird auch die Harbour Bridge nun je nach Anlass in wechselnden Farben angestrahlt werden.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.