Cardrona Hotel & Wanaka Tree

Zum Abschluss meiner Beitragsreihe über unserem Winterurlaub möchte ich noch zwei meiner Lieblingsfotos teilen. Irgendwie haben die bisher in keinen der Beiträge gepasst.

The Cardrona Hotel

Wählt man die Strecken über die Crown Range, wenn man von Queenstown nach Wanaka fährt, kommt man nach drei Viertel der Strecke am Cardrona Hotel im gleichnamigen Dorf vorbei. Das historische Hotel-Restaurant, das noch vom Goldrausch in Otago übrig geblieben ist, ist auch heute noch in Betrieb und echt ein Hingucker!

Cardrona Hotel

That Wanaka Tree

Der Baum im Lake Wanaka soll der meist fotografierteste Baum in Neuseeland sein – sogar noch vor Tāne Mahuta, dem riesen Kauri im Northland. Der namenlose Baum ist im Internet, und vor allem auf Instagram, unter dem Namen #ThatWanakaTree bekannt.

That Wanaka Tree

That Wanaka Tree

Der Baum bringt viele Besucher nach Wanaka, was der kleinen Stadt sicher gut tut. Dem Baum gefällt sein neu gewonnener Rum jedoch nicht sonderlich. Dadurch, dass der Baum so nah am Ufer steht, laufen Touristen immer wieder auf die Insel oder klettern sogar auf den Baum und zerstören damit nach und nach seine Wurzeln. Warnschilder helfen, wie so oft, kaum. Geht es so weiter wie in den letzten Jahren, wir des bald keinen Wanaka Tree mehr geben! Also eine Bitte von mir im Namen des Baums: Respektiert den Baum! Respektiert die Natur! Respektiert das Land, in dem ihr nur zu Gast seid!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.