Dinner im SkyTower

Für einen besonderen Anlass sind wir an einem Samstag kurz vor Weihnachten in die Stadt gefahren. In den sieben Jahren, die wir nun schon in Neuseeland sind, war ich bisher nur zweimal auf dem SkyTower gewesen (und Bene nur einmal). So erschien uns ein dritter Besuch als eine angemessene Würdigung [Weiterlesen...]

Noch einmal schlafen

Morgen ist der große Tag, auf den ich ein Jahr lang hingearbeitet habe! Alles hat damit angefangen, dass ich einmal über die Auckland Harbour Bridge gehen wollte. Diese ist bekanntermaßen eine Autobahnbrücke und somit für Fußgänger gesperrt. Als einzige Möglichkeit bleibt da am Auckland Marathon [Weiterlesen...]

Parkrun

Alles hat damit angefangen, dass ich einmal über die Auckland Harbour Bridge gehen wollte. Diese ist bekanntermaßen eine Autobahnbrücke und somit für Fußgänger gesperrt. Als einzige Möglichkeit bleibt da am Auckland Marathon teilzunehmen, wofür eine Fahrspur abgesperrt wird. Folglich haben wir im [Weiterlesen...]