Brotbackkurse – The Art of Bread

Ich gebe ja zu, ich habe lange nichts von mir hören lassen. Das liegt zum einen daran, dass dank Coronavirus nicht viel Interessantes passiert. Zum anderen ist mein neues Projekt daran schuld, dass ich weniger Zeit für meinen Neuseelandblog habe.

Seit einiger Zeit hatte ich im Hinterkopf eines Tages Brotbackkurse zu geben. Während der Ausgangssperre hatte ich dann endlich genug Zeit, mich darum zu kümmern.

Angefangen mit dem Design des Logos und der Webseite sowie der Eintragung ins neuseeländische Firmenregister, bis hin zur Suche einer geeigneten und bezahlbaren Küche, der Bestellung von bestickten Schürzen und der Ausarbeitung des Kursablaufs.

Vor zwei Wochen war es dann endlich soweit. Mein erster Kurs, ein Brezelbackkurs, fand am Freitag, 12. Juni, in Mt Eden statt. Mit zehn Personen war dieser auch direkt ausgebucht. Mit einer Mischung aus deutschen und neuseeländischen Teilnehmern haben wir über zwei Stunden erst den Teig gemischt und geknetet, während der Gare etwas über Geschichte und Traditionen rund um Brezeln gelernt und schließlich Brezeln geschlungen, gebacken und natürlich gegessen!

In der Woche darauf war dann der erste Brotbackkurs. Über drei Abende verteilt haben wir dort Sauerteig angesetzt, Laibe geformt und letztlich Brot und Brötchen gebacken.

Dank der Macht von Social Media sind die nächsten drei Kurse bereits ausgebucht und eine Anfrage für einen Kurs als Teil einer Konferenz habe ich auch schon bekommen.

Weitere Informationen zu meinen Brotbackkursen findest du hier auf meiner anderen Webseite: https://theartofbread.nz/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.