40. Tag: Kaputtmachen

Nachdem Bene gestern schon den Schraubenzieher eines Kollegen abgebrochen hat, war er heute Morgen mit dem Geschäftswagen auch noch in einen Unfall verwickelt. Ein BMW ist mit einem Toyota zusammengestoßen und der Toyota ist durch den Aufprall in Benes Kofferraum gerutscht. Benes Auto hat zwar nur kleine Kratzer, aber die anderen beiden Autos haben recht viel abbekommen. Dann hat Bene heute noch seinen Laptop bekommen und damit gleich mal das Internet der Firma lahmgelegt. Jetzt hat er in der Firma seinen Ruf weg: Du machst auch alles kaputt! Dabei kann er nichtmal was dafür. Aber so ist das nun mal.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.