Tawharanui Regional Park

Der Tawharanui Regional Park, etwa eine Autostunde nördlich von Auckland gelegen, ist wahrhaft ein echtes Paradies! Das Naturschutzgebiet bleibt dank eines massiven Zauns predator free, sodass weder Possums noch Hermeline (engl. Stoats) oder Ratten den einheimischen Vögeln, ihren Küken oder Eiern auf die Pelle rücken können. Dadurch konnten wir drei Takahē vor uns über den Weg laufen sehen. Die vom Aussterben bedrohten, flugunfähigen Vögel werden oft mit den ähnlich aussehenden, aber deutlich [Weiterlesen...]

Waitakere Dam – Ein Blick auf Auckland’s Wasserversorgung

Wasser ist wohlbekannt das wichtigste aller Lebensmittel und deswegen haben wir uns heute gemeinsam mit der neuseeländischen Vereinigung der Lebensmitteltechnologen auf zu den Waitakere Ranges westlich von Auckland gemacht. Dort liegt unweit der Fairy Falls der Waitakere Staudamm samt dazugehörigem Stausee mitten im idyllischen Wald. Man kann zwar den Staudamm als ganz normaler Besucher ohne Voranmeldung anschauen und auch kostenlos begehen, aber wir hatten das Glück, dass uns ein [Weiterlesen...]

Kiwi Release – Zur Auswilderung in die Whangarei Heads

Am Sonntagnachmittag haben wir uns zu den beinahe drei Stunden entfernten Whangarei Heads aufgemacht, um an einer ganz besonderen Veranstaltung teilzunehmen. Die lokale Artenschutzgruppe Backyard Kiwi hat zur Auswilderung dreier Tiere geladen. Backyard Kiwi ist ein gemeinnütziger Verein, der eng mit dem DOC, dem Department of Conservation, und anderen Tierschutzorganisationen zusammenarbeitet. Die freiwilligen Helfer des Vereins haben sich dem Kampf gegen das Aussterben des Kiwis, dem heimlichen [Weiterlesen...]

Auckland Lantern Festival 2017

Das Auckland Lantern Festival ist das beliebteste und meist besuchteste Fest in Auckland. Im letzten Jahr seien angeblich über 200.000 Besucher zum Event anlässlich des Chinesischen Neujahrsfests gekommen. In den vorherigen Jahren war das Fest im kleineren, aber zentraler gelegeneren Albert Park beherbergt. Aufgrund zunehmenden Besucheransturms und daraus resultierendem Platzmangel findet es aber inzwischen schon zum zweiten Mal in der Auckland Domain statt. (Hier geht es zu den Berichten der [Weiterlesen...]

Petri Heil – Fishing Charter im Hauraki Gulf

In den frühen Morgenstunden des 4. Februars machte ich mich gemeinsam mit neun meiner Kollegen auf den Weg zum Bootsanleger in Sandspit, etwa eine Autostunde nördlich von Auckland. Dort begrüßten wir Brian, den Kapitän der MS Rosemary, und seinen Angestellten John. Bei den ersten Sonnenstrahlen stachen wir in See. Ich war bisher noch nie Angeln gewesen, weder im Süßwasser noch im Meer, weder vom Steg aus noch vom Boot. Einmal hatte ich zwar zugesehen, doch eigentlich hatte ich keine [Weiterlesen...]